Kontaktieren Sie uns

HORIBA FuelCon GmbH

T +49 39203 514 400

info(at)horiba-fuelcon(dot)com

Beispiel für ein schlüsselfertiges Testfeld

Gasbefeuchtungstechnologien für Brennstoffzellentests

In jedem Brennstoffzellenprüfstand ist die Befeuchtung der Gasdurchflüsse an Anode und Kathode eine wichtige Aufgabe. Die Befeuchtung erfordert meist den größten Aufwand innerhalb der verfahrenstechnischen Komponenten und verbraucht typischerweise die meiste Energie.

HORIBA FuelCon unterstützt bei der Wahl des richtigen Befeuchtungssystems für den jeweiligen Prüfstand. Dabei werden Ihre speziellen Anforderungen in Bezug auf die jeweilige Brennstoffzellentechnologie, Betriebszyklen, Dynamik, Genauigkeit und das charakteristische Zusammenwirkungen von Durchfluss, Druck und Temperatur berücksichtigt.

HORIBA FuelCon bietet folgende Gasbefeuchtungstechnologien:

  • Direkt-Verbrennungsbefeuchtung
  • Sättigungsbefeuchtung (Bubbler)
  • Direkt-Injektionsbefeuchtung
  • Gegenstrombefeuchtung

 

Für weitere Informationen finden Sie in unserem Download-Bereich für PEM-Brennstoffzellentests das technische Produktdatenblatt.

Oder nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen gern weiter.