Export-Manager

MDF 4.1-Export

TestWork unterstützt das Exportieren von Prüflaufdaten im MDF 4.1-Format.
Folgende Vorteile ergeben sich hierdurch für den Bediener:

  • Beim Export im MDF 4.1-Format werden Normtags stets einschließlich Systemtaginformationen exportiert.
  • Beim Export im MDF 4.1-Format werden Metainformationen von MDF 4.1 unterstützt.

Metadaten

Metadaten sind Informationen, die der Bediener zusätzlich zu den standardmäßig gespeicherten Prüflaufdaten hinzufügen und abrufen kann. Diese zusätzlichen Daten können z. B. Informationen über den Prüfer, Besonderheiten über den Prüfling, Prüfabschnitte und beliebige weitere Angaben enthalten.

Metadaten können angelegt, bearbeitet und gelöscht werden, solange der Prüflauf aktiv ist. Um eine Revisionssicherheit zu gewährleisten, sind die Metadaten nach dem Ende des Prüflaufs schreibgeschützt.