Recorder-Designer

Im TestWork Recorder-Designer kann der Bediener Recorder erstellen und speichern. Hierzu kann dieser die jeweilige Registrierbedingung, das Dateiformat sowie den Pfad des Aufnahmegeräts festlegen.

Zudem kann der Bediener die zu erfassenden MSR-Stellen (Tags) auswählen, die Vorlauf-, Registrier- und Nachlaufzeit sowie die jeweiligen Speicherintervalle einstellen.

Für den Fall, dass das verwendete Speichermedium erschöpft ist, können Regeln zur Reduzierung der Datenmenge festgelegt werden.