Basistraining TestWork für Batterie, 24.09. - 26.09.2019

Kostenpflichtiges Basistraining TestWork für Evaluator Batterieprüfstände.

Das TestWork Training ist die ideale Basis für Neueinsteiger, bietet aber auch erfahrenen Bedienern neue Kenntnisse und Anregungen zum effizienten Testen ihrer Prüflinge. Das Training gibt Ihnen zunächst einen Überblick über den Aufbau und das Automationskonzept unserer Prüfstände und erläutert die Alarm- und Sicherheitsfunktionen.

Kerninhalt ist die Einführung in unsere Software TestWork zum automatisierten Bedienen und Visualisieren von komplexen Prüfständen und Fertigungsanlagen der Produktserie Evaluator. Auf Grundlage der neuesten Softwareversion werden Sie mit der grafischen Oberfläche und den Funktionalitäten vertraut gemacht. Dazu gehören zum Beispiel:

  • GUI-Designer zur Anpassung der TestWork Navigation und Werkzeuge an die eigenen Bedürfnisse
  • Manager-Funktionen zur systematischen Verwaltung von Bedienern, Prüflingen, Prüfplätzen und Prüfläufen
  • Cockpit-Designer zum Entwerfen oder Anpassen von benutzerdefinierten Prüfstandsansichten
  • Sequenz-Designer zur effizienten Erstellung von Sequenz-Prüfprogrammen
  • Skript-Designer zur Erstellung von Skript- Prüfprogrammen
  • Trend-Diagramme und Kennlinien-Diagramme zur Datenauswertung sowie Datenexporte

Des Weiteren erlernen Sie bewährte Methoden der Testvorbereitung, -durchführung und -auswertung.
Das Erlernte können Sie anschließend in praktischen Übungen im direkten Umgang mit unserer Software selbst anwenden.

Durch die Kombination von kompakter Wissensvermittlung und praxisnahen Übungsaufgaben bietet das TestWork Training somit den idealen Einstieg in ein effizientes Arbeiten mit unseren Prüfständen. Darüber hinaus ermöglicht es Ihnen, stets auf dem neuesten Stand unserer Technik und Automatisierungssoftware zu sein.

TestWork Training auf einen Blick

Dauer2,5 Tage
ZielgruppePrüfstandsbediener Batterieprüfstand
Teilnehmerzahlmax. 6 Teilnehmer
Inhalte
  • Automations- und Tagkonzept von Prüfständen
  • Alarmkonzept
  • Sicherheitskonzept
  • Einführung in die Automatisierungssoftware TestWork
  • Versuchsvorbereitung, -durchführung und -auswertung
  • Praktische Übungen zur Versuchsvorbereitung, -durchführung und -auswertung
Termin

24.09. -26.09.2019

SpracheDeutsch/Englisch - abhängig von den Anmeldungen der Teilnehmer
Inklusivleistungen
  • Teilnehmerunterlagen
  • Tagesverpflegung inkl. kalter und warmer Getränke
OrtHORIBA FuelCon Zentrale, Barleben
Anmeldunghier verbindlich anmelden

 

Kontakt

Alexandra Tesch
T +49 39203 514400
sales(at)horiba-fuelcon.com