Kontaktieren Sie uns

HORIBA FuelCon GmbH

T +49 39203 514 400
F +49 39203 514 409

info(at)horiba-fuelcon(dot)com

Einblick in einen Teststand für PEM-Zellstapel
Branche – Automotive
Branche – Schienenverkehr
Branche – Schifffahrt
Branche – Forschung und Entwicklung

PEM-Zellstapel testen

Mit den Testsystemen Evaluator S5-LT, S25-LT, S100-LT und S200-LT realisieren wir die speziellen Testanforderungen, die sich aus der Evaluierung von PEM-Zellstapeln für mobile oder stationäre Endanwendungen (Antrieb, APU, BHKW) bis 250+ kW ergeben.

Für den Einsatz von Brennstoffzellen in der Fahrzeugtechnik erlauben die Prüfstände durch integrierbare Klimakammern und Kryostatkreisläufe den Test unter simulierten Umgebungsbedingungen von -40 °C bis +80 °C und liefern damit die notwendigen Informationen, um das kritische Kaltstartverhalten oder Heiß-Abstellversuche optimieren zu können.

Wir bieten:

  • Leistungsbereich bis 250+ kW
  • Temperaturbereich bis 130 °C
  • Vollautomatischer, bedienerfreier Betrieb
  • Simulation verschiedener Reformatgaseigenschaften
  • Flexibles thermisches und elektrisches Lastmanagement
  • Präzise Nachdruckregelkreise
  • Dynamisches Temperatur- und Druckmanagement
  • Verschiedene stationäre und dynamische Gasbefeuchtungsstechnologien
  • SPS-Steuerung mit mehrstufigem Alarmregime
  • Schnelle Messdatenerfassung bis zu 1 ms für unterschiedliche Sensorsignale
  • Integrierbare Impedanzspektroskopie (Option)
     
 S5-LTS25-LTS100-LTS200-LT
PrüflingPEM-Zellstapel
Leistungbis 10 kWbis 50 kWbis 150 kW150+ kW
Spezifikationkundenspezifisch
DatenblattDownloadDownloadDownloadDownload
SoftwareTestWork
ZubehörTrueData-EIS
SMART-CVM


Weitere detaillierte Informationen erhalten Sie in den technischen Datenblättern, die Ihnen im Download-Bereich zur Verfügung stehen.

Oder rufen Sie uns an! Wir besprechen gern Ihre Anforderungen.